Gillian White

*1939, Leibstadt

«Lichtung», 1991

Rennovation 2016/17

Stahl, bemalt, und Kalksteine

Gillian White lässt sich durch den Ort – eine Lichtung in einem jungen Wald – inspirieren. Mit den schmalen ­Stangen nimmt sie das dunkle Stammgewirr auf und ­­akzentuiert das Umgebungsbild. Das leuchtende Gelb der Stangen­spitzen erinnert an die im Sonnenlicht aufblitzenden Laub­partien und Baumspitzen. Die gelbe Ellipse in der Werkmitte nimmt die Erscheinung der Lichtkreise auf, wie sie an strahlenden Sonnentagen um die Stämme entstehen.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/7
00:00 / 01:06