Kurt Siegrist

*1943, Sarnen

«Zwei Einsiedeleien», 1991

Anticorodal-Riffelblech

Zwei Behausungen, langgestreckt, korridorartig, nur einseitig geöffnet, nicht besonders einladend, aber doch Neugier erweckend, so empfängt das Metallgehäuse die Betrachter. Das Werk existiert seit 1985, aber hier am Krummbach, dem Grenzbach zwischen Baden und Neuenhof, hat der Künstler endlich einen treffenden Standort gefunden. Es verbindet brückenartig die beiden Ufer, aber nur optisch, nicht real. Wer es betritt endet im Nichts und muss umkehren.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/7
00:00 / 01:13